Aktuelles und Neuigkeiten

Liebe Freundinnen und Freunde des Heilsamen Singens, herzlich willkommen auf meiner Webseite. Vielen Dank für Ihr Interesse und viel Freude beim Entdecken meiner Angebote. 10 Jahre KlangRund – das Jahresprogramm  2018  können Sie hinter diesem Link ansehen. Es ist auch in gedruckter Form erhältlich.
Neue Kursangebote:
Am  8. und 9. September biete ich ein  Wochenende Stimme und Selbsterfahrung für Einsteiger an. Für alle, die im letzten Jahr schon dabei waren oder bereits einen Stimmkurs gemacht haben, gibt es am 5. und 6. Mai den Stimmerfahrung Aufbaukurs.


Lust auf eine kleine Auszeit mit Chanten und Yoga in den Pfingstferien?
Am 21. Mai (Pfingstmontag) und Dienstag, den 22. Mai bieten wir einen Kurzurlaub im Kloster Kostenz an. Chanten – Heilsames Singen und Tanzen mit Susanne Goebel, Yoga und Naturerleben mit Roswitha Schawilje. Zeiten für´s Wellnessen im hauseigenen Schwimm – und Saunabereich und das Spazieren gehen sind ebenfalls eingeplant.
Singen , Yoga, Tanzen und Naturerleben mit Gleichgesinnten – es gibt noch Plätze.
Seminargebühr 120 Euro plus 1 Übernachtung / Verpflegung. Die Dauer des Urlaubs ist individuell variierbar.
Anmeldung bitte bei Roswitha Schawilje.


Die 8. Nacht der Spirituellen Lieder in Regensburg  war wieder wunderschön!

In diesem Jahr waren Heidi Clementi aus Südtirol und Wolfgang Friederich aus München unsere Gäste  um zusammen mit dem Publikum in dem großartigen Klangraum der evangelischen Kirche Maria Magdalena in Regensburg Burgweinting zu singen.

„Schon zu Beginn war der Funke der Gemeinschaft auf alle Anwesenden übergesprungen bei dem Susanne Goebel die Gäste mit Ihrem hawaiianischen Willkommenslied Aloha Mai E begrüßte. Sie führte mit humorvoller Leichtigkeit durch den Abend und mit Ihren Liedern in die Tiefe.
Heidi Clementi begeisterte mit Ihrem mitreißenden Gesängen vom Allelujah, über das Jodeln bis zum Nigun – dem Gebet ohne Worte.
Wolfgang Friederich spielte Eigenkompositionen und Chants der christlichen Tradition auf dem Flügel und seiner Gitarre und leitete die Anwesenden zu einem traumhaften Chorklangerlebnis.
Markus Soffner am E- Bass und Michael Wimmer am Schlagwerk sorgten gefühlvoll und variantenreich für den passenden Rhythmus.
In dem gut gefüllten Kirchenraum erklangen Heilungslieder und Spirituals. Glücklich machten sich die etwa 150 Besucher auf den Heimweg.

Wie in den drei vorherigen Jahren war Josef Held mit einem Infostand über den Indienhilfeverein „Schritt für Schritt – Hilfe mit System e.V.“ vertreten, an dem auch kleine Geschenkartikel verkauft wurden. Der Erlös hieraus, wie auch die Einnahmen aus dem Verkauf von Broten mit vielfältigen, leckeren Aufstrichen und Kuchen, welche viele unermüdliche Helfer vorbereitet hatten, kommt indischen Kindern zugute, denen durch die Finanzierung des Schulbesuches der Weg in ein besseres Leben geebnet wird. Es wurden 737 Euro gesammelt.
Es zeigte sich wie sehr Musik verbindet und auch in Solidarität mit den Ärmsten ihren Ausdruck fand.“ (Pressetext. Fotografie: Susanne Hesping und Dietmar Öser)
Herzlichsten Dank an alle Helfenden und Mitwirkenden!

Am 10. März war KlangRund zu Gast bei der 14. Nacht der Spirituellen Lieder in Nürnberg.
Wir danken all den wunderbaren Musikern: Georgina Demmer und Dieter Weberpals auch für´s Einladen, Ben van Heaeff und Higgins  am Bass für´s gemeinsame Musizieren und allen die gekommen sind um mitzusingen. Schön war´s!

Video Liedernacht NBG 10.02.2018 Barke
(Die Barke der Mondin, Lied von R. Simone Theobald)
und hier noch ein kleiner Zusammenschnitt der gesungenen Lieder – vielen Dank an Iris Castellino. Danke für diese Fotos an Peggys Fotodesign .
Viele wunderbare Fotos findet Ihr auf Facebook von Martin von Mendel. Dankeschön!


Das Konzert: „You are always in my heart – Lieder für kleine und große Abschiede, Trauer, Liebe und Hoffnung“ haben wir im März in der wunderschönen Paul Gerhard Kirche in Rieden (In Zusammenarbeit mit dem Hospizverein und der KEB Amberg) und in der evangelischen Kirche Oberführberg gespielt.
Wir: Georgina Demmer, Susanne Goebel und die Sterbeamme & Kabarettistin Karin Simon mit ihrer Babette gestalteten mit unseren eigenen Liedern ein lebensbejahendes, intensives und inniges Konzert. Der Pianist Jockel Peter Streb und Michael Wimmer an der Perkussion begleiteten uns gefühlvoll. Abende zum Zuhören, Genießen und manchmal auch zum Mitsingen machten Mut, schenkten Kraft und Hoffnung und brachten auch zum Lachen. Vielen Dank an Martin von Mendel für die schönen Fotos.

 

 

 


  Die Ausbildung „Heilsames Singen und Tanzen“ beginnt wieder im Oktober diesen Jahres:
13./ 14. Oktober 2018: „Gesang – Tanz und Bewegung Konzeptgrundlagen und ihre Anwendung in verschiedenen Arbeitsbereichen“
24
. / 25. November 2018: „Die Stimme – Ausdruck meiner Selbst“
26
. / 27. Januar 2019: „Der Körper im Klangraum“ – Hören, Fühlen, Schwingen
23./24. Februar 2019: „Rhythmen der Heilung“ – Chants trommelnd begleiten lernen.

Die Ausbildungsausschreibung finden Sie hier: Ausbildung Heilsames Singen 2018. 




In diesem Jahr sind wir mit zwei unterschiedlichen Konzertprogrammen zu hören und freuen uns auf Euch!

Sommerkonzerte
Gift of Song II:

14. Juni 2018 Fürth/Oberführberg
15. Juni 2018 Gößweinstein
06. Juli Sophienhöhle
07. Juli Matinee auf dem Schambachhof bei Riedenburg

Herbstkonzerte
“ Auf Schwingen des Lichtes“

06. November in Immenstadt

07. November München Ignatiuskirche
08. November Landshut in Planung
09. November Nürnberg Klarakirche
10. November Regensburg Ev. Kirche Maria Magdalena Burgweinting

Unsere Musik gibt es auch auf unserer CD:
Eine gesungene und vielsaitig berührende Reise durch verschiedene spirituelle Welttraditionen und menschliche Seelenwelten.
Die farbenfrohen und facettenreichen Stimmen fügen sich zu einem harmonischen Gesamtklang zusammen und werden von der Instrumentierung mit Gitarren, Shrutibox, Monolina, Geige, Cello, Rahmentrommel und Perkussion gefühlvoll ergänzt.
Empfindsam – bewegend – kraftvoll! Hier können Sie reinhören
Preis € 18,00 (+ 2,50 Versand) Hier können Sie sie bestellen.


Wenn Sie regelmäßig über meine Angebote informiert sein möchten, nehme ich Sie gerne in meinen Newsletter auf.
Schreiben Sie mir doch einfach eine E-Mail oder registrieren Sie sich online auf meiner Seite.

Comments are closed.